Der Verein

Der Obst- und Gartenbauverein Ampermoching wurde 1952 gegründet und hat derzeit ca. 145 Mitglieder jeden Alters. Wir sind Mitglied im Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Landkreis Dachau.

Jährlich finden Vorträge und Ausflüge rund um das Thema Garten statt. Wir bemühen uns dabei, eine breite Vielfalt an Themen abzudecken, von Gartenpflege über Zimmerpflanzen, bis hin zu Naturschutz. Für Vorschläge zu neuen Themen sind wir jederzeit offen!

Unser Verein beteiligt sich jedes Jahr erfolgreich am Gartenwettbewerb des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Dachau. Dieser steht jedes Jahr unter einem anderen Motto, zum Beispiel „Stauden und Kleingehölze gestalten die Gärten“. Nähere Informationen werden jedes Jahr bei der Jahreshauptversammlung vorgestellt oder sind auf der Internetseite des Kreisverbandes Dachau zu finden.

Zu unseren Tätigkeiten gehört auch das Bepflanzen und Pflegen öffentlicher Grünanlagen in Ampermoching sowie das Aufstellen und Warten einiger Ruhebänke für Spaziergänger, die zum Verweilen einladen. Hier sind jederzeit Helfer willkommen! Wenn Sie uns unterstützen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr veranstalten wir alle 2 Jahre das „Rama dama“ in den Fluren um Ampermoching. Auch hier freuen wir uns über zahlreiche Helfer.

Langjährige Mitglieder werden bei unserer alljährlichen Jahreshauptversammlung geehrt und erhalten dabei vom Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V. eine Urkunde und eine Ehrennadel, sowie ein Blumenpräsent des Obst- und Gartenbauvereins Ampermoching.

Um schon den Kindern das Garteln näher zu bringen, nehmen wir auch am Ferienprogramm der Gemeinde Hebertshausen teil. Dazu gehörten in den vergangenen Jahren zum Beispiel ein Besuch bei einem Imker, das kreative Gestalten von Mosaik-Vogeltränken oder auch das Pflanzen von Frühlingszwiebeln an verschiedenen öffentlichen Plätzen in Ampermoching.

Sie möchten auch teilnehmen? Dann werden Sie jetzt Mitglied.

Erfahren Sie hier außerdem mehr über das vergangene Vereinsleben!